justin bieber


    Killerpilze - Die Zukunft des deutschen Punkrocks

    Austausch
    avatar
    Justi Basti

    Anzahl der Beiträge : 283
    Points : 394
    Anmeldedatum : 10.01.10

    Killerpilze - Die Zukunft des deutschen Punkrocks

    Beitrag  Justi Basti am Fr März 12, 2010 3:45 pm

    Ja ich möchte hier mal die meines erachtens beste Nachwuchsband aus Deutschland vorstellen nämlich die Killerpilze.
    Das ist eine PunkRock Band aus Dillingen an der Donau.
    Sie gründeten sich 2002 und bestanden am Anfang aus Johannes ''Jo'' Halbig (Gitarre, Gesang), seinem Bruder Fabian ''Fabi'' Halbig (Drums), Andreas ‚Schlagi‘ Schlagenhaft (Bass) und Maximilian ‚Mäx‘ Schlichter (Gitarre, Gesang). Ihre erste CD mit dem Namen Von vorne durch die Punkallee erschien im Jahr 2004 das sie in einem Kinderzimmer aufnahmen in ziemlich schlechter Qualität und verkauften es übers Internet oder bei Konzerten.

    Der richtige Durchbruch gelang aber erst im Jahr 2006 mit der mehr als erfolgreichen Debütsingle Richtig Scheisse. Das dazu gehörige Album mit dem Namen Invasion der Killerpilze verkaufte sich bis heute 130000 mal. Es folgten die Auskopplungen Springt hoch und Ich kann auch ohne Dich.

    Im März 2007 verlies Basser Schlagi die Band um sich besser auf seinen Schulabschluss zu Konzentrieren.

    Das nächste Album der Pilze erschien im Jahr 2007 mit dem Namen Mit Pauken und Raketen und wurde auch ein grosser Erfolg. Die Singles aus diesem Album waren Liebmichhassmich, Ich brauche nichts und Letzte Minute.

    2008 steuerten sie mit Verrockt den deutschen Titelsong zum Film Camp Rock bei.

    Auch ein sehr vielen Aktion beteiligt sich die Band zum Beispiel an Kein Bock auf Nazis oder Punk macht Schule wo sie 230000 € sammmelten um eine Schule in Äthopien bauen zu können.

    Jetzt nach 3 Jahre langer Absztinenz melden sich die Killerpilze mit ihrem dritten Album Lautonom (19.03.) zurück. Die erste Auskopplung daraus ist der Song Drei das eine Art Comebacksong darstellen soll.
    Übrigens kann man seit heute sich das Album komplett anhören und zwar hier: http://tinyurl.com/ykaztt8



    Ja für mich ist es wie schon oben gesagt die beste deutsche Nachwuchsband. Die Musik ist sehr gut und die Jungs sind sympatisch und auf dem Boden geblieben. Ihre Texte sind teilweise sehr lustig oder auch ernst und das wichtige sie schreiben ihre Texte und Musik selber. Sie erinnern mich immer mehr an die ärzte xD. Und ich liebe die ärzte x3.
    Die Killerpilze haben noch ne sehr lange Zukunft vor sich.
    Tolle Band und der Beweis das nicht alle Newcomerbands Scheisse sind! Smile


    _____________________________________________________________________________________________________________

    I'm on the right track baby. I was born this way.

    Der einzig wahre Blog: http://sonnybastisch.blog.de/

    Gast
    Gast

    Re: Killerpilze - Die Zukunft des deutschen Punkrocks

    Beitrag  Gast am Mo März 29, 2010 6:43 pm

    Naja. Das, was die als Punkrock bezeichnen ist noch nicht mal mehr Kommerzpop. Aber gut. Man kann das natürlich alles anders sehen. An den Erfolg der Toten Hosen oder der Ärzte werden die trotzdem nicht anknüpfen können, was auch daran liegt, dass Punk(rock) auch immer eine politische Komponente hat und die kann ich hier nicht erkennen.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 18, 2017 1:48 pm