justin bieber


    Es ist wirklich ernst!

    Teilen
    avatar
    vale

    Anzahl der Beiträge : 4
    Points : 6
    Anmeldedatum : 27.11.11
    Alter : 21

    Es ist wirklich ernst!

    Beitrag  vale am So Nov 27, 2011 8:34 pm

    Hejj liebe User!

    Also, ich habe mich hier eigentlich, nur aus einem Grund registriert. Ich etwas sehr ernstes ansprechen. Was viele sicherlich kennen... Ich habe mich in Justin Bieber verliebt! Und bitte nimmt das nun nicht so auf, wie "ah, dass ist normal...". Es ist nämlich wirklich total ernst. Ich weine sehr oft deswegen und ich habe es noch garkeinem erzählt, außer meiner besten Freundin, diese meint es wird vorbei gehen und ich werde jemanden finden, der besser sein wird. Das dachte ich anfangs auch, und glaubt mir ich tat, bzw. tue alles um ihn zu vergessen, und es gibt auch wirklich gutaussehende Jungs. Aber ich komme einfach nicht weg von Justin! Ich habe sofort in ihn verliebt, schon seit Beginn seiner Karriere. Ich weine wirklich sehr oft und ich habe starken Liebeskummer. Ich weiß nicht mehr was ich tun kann, denn ich weine mich nur noch bei meiner besten Freundin aus und denke an ihn. Das einzige was mich beruhigt ist, wenn ich mir etwas von ihm ansehe. Und Leute, ihr müsst euch dass vorstellen! Während andere pubertiert haben, habe ich mich in ihn verliebt und geweint! Das ist ja auch schon 2-3 Jahre her, seitdem ich ihn liebe. Und es ist nicht nur verknallt sein. Ich habe festgestellt, dass ich ihn liebe. Ich habe einfach alles von ihm, ich kenne ihn in-und auswendig. Manche könnten dies als stalking halten, andere für verrückt. Ich bezeichne es, als Liebe.

    Aber mal ehrlich? Was soll ich denn tun? Seine Art, seine Blicke, einfach alles gefällt mir - er ist mein Traumtyp! Klar, kennt man dass, wenn jemand von seinen Traummann/Star schwärmt und sich denkt "hah, wie schön es wär" - aber bei mir ist das was anderes! Ich denke nur noch an ihn, ich liebe ihn! Es ist nicht nur geschwärme, es ist ernst! Sehr ernst, sogar. Ich habe keine andere Lösung mehr gefunden, als mich hier zu registrieren, und richtige Fans zu fragen. Ich will einfach nicht mehr weinen und ich will auch wegkommen von ihm, aber schon allein der Gedanke, tut mir weh. Und wenn ich ehrlich bin, habe ich jetzt auch schon Tränen in den Augen, wenn ich dass ganze losschicke. Bitte helft mir!

    Und falls ihr denkt, es ist nur wegen der Pubertät so, dann vergesst es! Das habe ich nämlich auch gedacht, aber es ist nicht so. Ich wollte es sei so, aber der Fall ist es nicht. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich tun kann, es tut einfach nur noch weh, mehr nicht. Wenn ihr einen Rat habt, dann bitte postet ihn, hier. Danke, schonmal im Vorraus!


    Liebe Grüße; vale.
    avatar
    Degenesis

    Anzahl der Beiträge : 205
    Points : 280
    Anmeldedatum : 31.10.11
    Alter : 23
    Ort : München

    Re: Es ist wirklich ernst!

    Beitrag  Degenesis am So Nov 27, 2011 9:48 pm

    Hey erstmal willkommen hier im Forum =)

    Mhh... des ist echt ein schweres Thema. Ich mein gut ich denke es gibt hier einige die auch sehr viel über Justin wissen (ich weiß ja auch nicht grade wenig ^^) aber alles kann keiner wissen da du ihn ja nicht persönlich kennst. Hast du schonmal mit Freunden die dich länger kennen drüber gesprochen? wenn ja was haben die dann gesagt?
    Ich mein bis jetzt weiß ich nur das du richtig in ihn verliebt bist es aber gar nicht sein willst also sozusagen unglücklich verliebt.
    Velt kann man sich eher ein bild machen wenn du mehr erzählst.


    Grüße Denny
    avatar
    vale

    Anzahl der Beiträge : 4
    Points : 6
    Anmeldedatum : 27.11.11
    Alter : 21

    Re: Es ist wirklich ernst!

    Beitrag  vale am Mo Nov 28, 2011 4:28 pm

    Du hast schon Recht. Um wirklich alles zu wissen, müsste man ihn persönlich kennen. Aber ich weiß schließlich 100 % darüber bescheid, von was er alles preis gibt! Das meinte ich damit.

    ~Ich sprach bist jetzt nur mit meiner besten Freundin, Anna. Diese muntert mich auch sehr oft auf. Sie sagt aber, dass es nur eine Phase ist. Da sie ihn ja auch heiß findet und so. Aber ich sehe das nicht nur so! Ich liebe ihn! Sowie wenn zB. jemand sich in eine Person verliebt und wegen dieser weint, so sehr liebe ich Justin. Und ich konnte nicht mehr, deshalb habe ich mich im Forum angemeldet, um mit Leuten zu reden, die dass "verliebt sein" verstehen. Nicht nur das "Fan sein". Was kann ich nur tun? Ich will es einfach nicht mehr! Herausgefunden habe ich, dass ich ihn liebe als ich mir diesen Gedanken gemacht habe... :

    Viele denken sich ja "Ah, wenn ich Justin seh, spring ich ihn an." - ich nicht! Ich wäre viel zu schüchtern, weil ich ihn ja nicht wie einen Star sehe, sondern wie einen Menschen, in den ich mich total verliebt habe. Und ich danke dir, dass du das gelesen hast.


    Lieben Gruß, vale. x3
    avatar
    vale

    Anzahl der Beiträge : 4
    Points : 6
    Anmeldedatum : 27.11.11
    Alter : 21

    Re: Es ist wirklich ernst!

    Beitrag  vale am Sa März 24, 2012 6:58 pm

    Bitte, bitte helft mir, es wird von Tag zu Tag schlimmer ...
    avatar
    MareBieber

    Anzahl der Beiträge : 249
    Points : 280
    Anmeldedatum : 13.07.10
    Alter : 23
    Ort : stratford.

    Re: Es ist wirklich ernst!

    Beitrag  MareBieber am Sa März 24, 2012 7:00 pm

    vale schrieb:Bitte, bitte helft mir, es wird von Tag zu Tag schlimmer ...

    wie sollen wir dir "helfen"?
    avatar
    I Like

    Anzahl der Beiträge : 413
    Points : 625
    Anmeldedatum : 18.03.12
    Alter : 45
    Ort : Stuttgart

    Re: Es ist wirklich ernst!

    Beitrag  I Like am So März 25, 2012 9:45 am

    verliebt zu sein ist nicht schlimmes und kommt sehr häufig vor, vorallem bei stars oder menschen die in der öffentlichkeit stehen.

    das dir an justin vieles gefällt ist nicht verwunderlich.

    er sieht wirklich sehr gut aus und das sage ich nun als männlicher fan
    er hat eine nette / süße stimme
    er hat eine gute figur
    tolle augen usw.

    ich könnte noch vieles aufzählen, das alles kannst du jeden tag sehen oder hören, darum ist es auch so schwer über das " Verliebt sein " hinweg zu sehen.

    was du aber nicht kannst ist, mit justin reden so das du ihn oder er dich vom herzen her kennenlernen kann. du wohnst nicht in seiner nähe und ob du seine sprache sprichst weis ich jetzt nicht.

    deine liebe ist einzig und allein nur auf das ausgelegt, was du in zeitschriften / tv oder sonnst wo siehst oder liest.
    Verliebt zu sein bedeutet, das man glaubt nichtmehr ohne den anderen leben zu wollen und ich denke das hat von uns irgendwie jeder schonmal durchgemacht auf eine art und weise.

    man muss sich einfach einreden das man keine feste beziehung mit ihm haben kann
    man muss zu sich sagen, das es keinen wert hat und vieleicht auch eine zeit lang keine musik / keine berichte keine bilder von justin anschaut.

    aber sei mir bitte jetzt nicht böse was ich jetzt sage.

    wenn das aber noch schlimmer werden sollte und du mit extremen gedanken spielen solltest, musst du schnellstens zu eine arzt gehen, denn dann kann es ein psychisches problem sein. was zu schlimmen dingen führen kann.

    ich würde auch gerne mit justin um die häuser ziehen und spass haben, aber leider ist das nicht möglich, darum geniese ich das was ich so mitbekomme von justin und hoffe das er genauso spass am leben hat wie ich.

    eine direkte hilfe kann dir eigentlich niemand geben, du musst nur anfangen zu erkennen das eine beziehung nie möglich ist und du nur in justin verliebt bist wegen dem was er tut und wie er aussieht, und nicht was er ist und denkt.

    ich hatte auch mal einen freund wo ich dachte das ich ihn liebe und eine gemeinsame zeit mit ihm vorstelle. anfangs war er auch voll nett und hat auch eine gewisse zuneigung erwiedert, doch dann im laufe von 2 jahren hat sich das rapide geändert.
    er versprach dinge die er nie gehalten hat, er machte mir vorwürfe die er selber nicht anderst getan hat. er wollte der boss sein und über alles bestimmen und immer im recht sein, selbst wenn er bewiesen im unrecht war, hat er es auf andere geschoben.

    nun habe ich so eine hass / verliebtheit aufgebaut. zum einen hasse ich ihn für das wie er mit mir umgegenagen ist auf der anderen seite liebe ich ihn dennoch weil er doch eine gewisse ausstahlung hat und anzeichen eines guten menschen hat.

    ich habe mich damit abgefunden das ich ihn nie haben kann und wahrscheinlich auch sonnst niemand der mir zumindest gefällt. es wird vieleicht irgendwann jemand kommen der zu mir passt, aber dannach schauen tue ich nicht mehr. ich freue mich mit denjenigen die ich anhimmle und schöne gedanken von ihnen habe und hoffe zumindest im inneren meines herzens, das wir dann wenigstens freunde sein könnten.


    ich weis jetzt nicht ob dir das ganze etwas hilft, aber sei gewiss, du bist nicht alleine mit diesem schmerz.
    avatar
    vale

    Anzahl der Beiträge : 4
    Points : 6
    Anmeldedatum : 27.11.11
    Alter : 21

    Re: Es ist wirklich ernst!

    Beitrag  vale am Mi März 28, 2012 7:18 pm

    Also ich bin dir aufjedenfall sehr dankbar mit deiner Antwort. Ah und was das Englische betrifft. Ich spreche es fließend. Nur ja, ich weiß dass ich ihn niemals kennenlernen werde ... aber es tut eben weh.
    avatar
    I Like

    Anzahl der Beiträge : 413
    Points : 625
    Anmeldedatum : 18.03.12
    Alter : 45
    Ort : Stuttgart

    Re: Es ist wirklich ernst!

    Beitrag  I Like am Mi März 28, 2012 10:54 pm

    gern geschehen, auch wenn es keine grosse hilfe war / ist.

    ja die sache mit dem schmerz, das wird wohl immer so sein.
    aber glaube mir, du kommst darüber auch weg, auch wenn es jetzt noch nicht danach aussieht.

    es wird dir sicherlich jemand über den weg laufen, den du anfassen kannst
    und mit dem du reden kannst, und du dich in ihn dann verliebst.

    liebe ist eben sehr schwer zu erklären und ist ein sehr schweres thema.

    wer weis, justin verändert sich rasend schnell, nicht zum negativen, aber er wird in meinen augen immer reifer trotz seines jungen alters.

    wenn man mal so fotos anschaut von vor einem jahr und jetzt, erkennt man es .

    die liebe bzw. zuneigung zu ihm wird wohl nie vergehen oder zumindest nicht so schnell, aber der gedanke das man ihn so sehr liebt das man mit ihm eine familien gründen möchte usw.

    aber ich denke du bist da ein tapferes mädchen das dies übersteht und als eine art lektion in sachen erwachsenwerden betrachtest.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Es ist wirklich ernst!

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 11, 2017 12:02 am